Fachoberschule für Technik

Fachliche Schwerpunkte

  • Bau- und Holztechnik
  • Elektrotechnik
  • Metalltechnik

Die Fachoberschule vermittelt neben einer erweiterten Allgemeinbildung vertiefte berufliche Kenntnisse des jeweiligen fachlichen Schwerpunktes. Dabei werden die beruflichen Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler genutzt. Die wissenschaftspropädeutische Ausbildung ist wesentlicher Bestandteil der Bildungsgänge.

Sie umfasst

  • die Beherrschung von Prinzipien und Formen des selbständigen Arbeitens
  • die Einübung grundlegender wissenschaftlicher Verfahrens- und Erkenntnisweisen
  • die Einschätzung gesellschaftlicher Bezüge von wissenschaftlicher Theorie und beruflicher Praxis

Das Berufskolleg verbindet theoretisches und praktisches Lernen. Die Ausbildung findet in modern eingerichteten Laborräumen statt (z.B. EDV, Steuerungstechnik, SPS, CNC, PPS, CAD/CAM, QM, Robotik).

Der erfolgreiche Abschluss befähigt zum Studium an einer Fachhochschule oder Gesamthochschule .

Aufnahmevoraussetzung
  • Mittlerer Schulabschluss (FOR) und
  • eine auf den Schultyp bezogene abgeschlossene Berufsausbildung
Dauer 1 Jahr mit 36 Unterrichtsstunden / Woche
Abschluss
  • Fachhochschulreife
  • vertiefte berufliche Kenntnisse
Praktika Abschluss nach einer schriftlichen Prüfung in vier Fächern und ggf. mündlichen Prüfungen

Unterrichtsfächer

FOS 11

Berufsübergreifender Lernbereich Berufsbezogener Lernbereich
  • Deutsch / Kommunikation*
  • Religionslehre
  • Politik / Gesellschaftslehre
  • Sport / Gesundheitserziehung
  • Technik der jeweiligen Fachrichtung*
  • Mathematik*
  • Englisch*
  • Wirtschaftslehre
  • Physik
  • Chemie
  • Informationstechnik und technische Kommunikation
  • Differenzierungskurse

* Schriftliches Prüfungsfach

Anmeldung und Beratung

Sie möchten sich anmelden?
Bitte laden Sie unser Anmeldungsformular herunter und schicken Sie es ausgefüllt an unsere Schuladresse.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Bitte setzen Sie sich mit dem Leiter des Bildungsgangs in Verbindung:

Herr Voss
E-Mail: voss@bk-dieringhausen.de