Ausbildungsberuf Mechatroniker/in

Aufnahmevoraussetzung Ein Schulabschluss ist nicht Voraussetzung, um einen Ausbildungsvertrag abzuschließen. Ein Hauptschulabschluss nach Klasse 10 ist jedoch empfehlenswert.
Dauer

3 1/2 Jahre

Unterrichtsorganisation Der Unterricht in der Berufsschule findet in der Regel an ein oder zwei Tagen statt. (Andere Organisationsformen wie Blockunterricht oder berufsbezogene Zeitpläne sind möglich.)

Unterrichtsfächer

Fächer auf dem Zeugnis Unterrichtsinhalte
Berufsbezogener Lernbereich
  • Wirtschaftslehre und Betriebsorganisation
  • Mechatronische Systeme
  • Mechatronische Prozesse
  • Englisch

Fächer des berufsübergreifenden Lernbereichs

  • Deutsch / Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport / Gesundheitsförderung
  • Politik / Gesellschaftslehre
  • Analysieren von Funktionszusammenhängen in mechatronischen Systemen
  • Herstellen mechanischer Teilsysteme
  • Installieren elektrischer Betriebsmittel unter Beachtung sicherheitstechnischer Aspekte
  • Untersuchung der Energie- und Informationsflüsse in elektrischen und hydraulischen Baugruppen
  • Kommunizieren mit Hilfe von elektronischen Datenverarbeitungssystemen
  • Planen und Organisieren von Arbeitsabläufen
  • Realisieren mechatronischer Teilsystemen
  • Design und Erstellen mechatronischer Systeme
  • Untersuchen des Informationsflusses in komplexen mechatronischen Systemen
  • Planen der Montage und Demontage
  • Inbetriebnahme, Fehlersuche und Instandsetzung
  • Übergabe von mechatronischen Systemen an Kunden

Berufsschultage

Mechatroniker/in

1. Halbjahr Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Unterstufe EME 91/92 - - - EME 91/92
Mittelstufe - EME 80 - - -
Oberstufe - - EME 70 - -
Abschlussklasse - - - EME 60 -
2. Halbjahr Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Unterstufe - - - - EME 91/92
Mittelstufe EME 80 EME 80 - - -
Oberstufe - - EME 70 EME 70 -

 

Weitergehende Informationen

Beratung

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Bitte setzen Sie sich mit dem Leiter des Bildungsgangs in Verbindung:

Herr Dabringhausen
E-Mail: dabringhausen@bk-dieringhausen.de